Vollsperrung

Weiherstraße in Limbach ist bis 18. August gesperrt

Limbach. Im Rahmen eines Wohnungsneubaus in Limbach in der Weiherstraße im Bereich der Grundstücke mit den Nummern 29 bis 31 werden Erschließungsarbeiten durchgeführt.

Aus diesem Grund muss die Weiherstraße in diesem Abschnitt bis voraussichtlich Samstag, 18. August, für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle. Ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des nicht befahrbaren Baustellenbereiches abzustellen. Die Abfallgefäße und Wertstoffsäcke sind im Bereich der Einmündungen Galgenbergstraße/Weiherstraße oder Weiherstraße/Niederbexbacher Straße bereitzustellen.

Der Verkehr wird über die Galgenbergstraße und Niederbexbacher Straße sowie umgekehrt umgeleitet. Dies teilte die Gemeindeverwaltung Kirkel mit.

top