Kanalarbeiten

Storchenstraße teilweise gesperrt

Homburg. In der kommenden Woche, vom 5. bis zum 9. August,  werden in der Storchenstraße Kanalreparaturarbeiten durchgeführt. Dazu muss die Storchenstraße im Bereich Zweibrücker Straße und Schützenstraße voll gesperrt werden.

Die Zufahrt wird für Anwohnerinnen und Anwohner bis zum Baufeld im Bereich der Hausnummer 27 möglich sein. Die Stadt Homburg wies auf eine größere Baustelle hin, die ab 12. August für Behinderungen sorgen wird. In einem Teil der Kirrberger Straße stehen ebenfalls umfangreiche Kanalarbeiten bevor, die in drei Bauabschnitte unterteilt werden.  Die Dauer der Arbeiten sind bis kommenden März geplant. In diese größere Baumaßnahme gehört auch die Storchenstraße.

top