Trotz Sommerpause

Frauenbund erkundet den Wald

Altstadt. Seine eigentlich bis September andauernde Sommerpause unterbricht der evangelische Frauenbund Altstadt am Mittwoch, 19. Juni, um einen kleinen Spaziergang durch den Wald zu unternehmen. Dessen Ziel ist das Vereinsheim des örtlichen Rassegeflügelzuchtvereins am früheren Bahnhof am Ortsausgang in Richtung Kleinottweiler.

Kaffee, Kuchen und Würstchen warten dort auf die Wanderinnen.

Treffpunkt zum Abmarsch ist um 14 Uhr in der Erbacher Straße / Ecke Kantstraße. Diejenigen, die nicht mitlaufen können oder wollen, werden gebeten, sich gegen 15 Uhr direkt beim Geflügelzuchtverein einzufinden.

top