Die Band Firma Holunder sorgte am Sonntag für die passende musikalische Begleitung, ehe die Kirkeler Kerb dann am Montag begraben wurde.

(ha)
top