Geänderte Verkehrsführung

Baustelle beeinträchtigt den Verkehr

Kirkel-Neuhäusel. Wegen Baumaßnahmen im Zuge des Glasfaserausbaus für die Telekom kommt es ab dem heutigen Montag, 2. Juli, bis voraussichtlich Anfang August in Kirkel-Neuhäusel zu Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer.

In diesem Zusammenhang werden nämlich die Blieskasteler Straße und der Würzbacher Weg in drei Bauabschnitten voll gesperrt, zum einen zwischen der Blieskasteler Straße/Einmündung Ludwigstraße und der Einmündung Schulstraße. Zum anderen ist die gleiche Straße zwischen den Einmündungen Schulstraße und „Am Mühlenweiher“ im zweiten Abschnitt betroffen. Die Arbeiten werden dann im Würzbacher Weg zwischen den Einmündungen „Am Mühlenweiher“ und Unnerweg fortgesetzt. Das teilt die Gemeinde mit. Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle, der Durchgang für Fußgänger bleibt. Die Anwohner der Blieskasteler Straße werden gebeten, Autos außerhalb des Baustellenbereiches abzustellen.

Im Kohlroterweg wird eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Kaiserstraße, zwischen der Kreuzung Wielandstraße und Kaiserstraße eingerichtet. Während der Bauphase entfallen die Haltestellen der Buslinie 547 im besagten Bereich.

(pn)
top