Jede Menge Unterhaltung wird angeboten

Der Mittelaltermarkt lockt auf die Kirkeler Burg

An diesem Wochenende sorgen auch wieder

An diesem Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, findet der Mittelaltermarkt auf Burg Kirkel statt – und das schon zum 20. Mal in Folge. Mittelalterliche Musik, Tanz, Gaukelei, Falkner, Wahrsager, Handwerker, Ritterlager, Speis und Trank sowie eine breite Angebotspalette unterschiedlichster Markthändler von nah und fern verwandeln die Kirkeler Burg an diesem Wochenende in ein großes und buntes Festareal, teilt die Stadt weiter mit.


Unseriöse Anrufe

Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus

Die Polizei in Homburg warnt vor Anrufen, bei denen sich die Anrufer als Polizisten ausgeben. Sie spricht von drei Anrufen durch falsche Polizeibeamte bei älteren Menschen. Am Abend des 9. Mai sei es zu drei Anrufen durch falsche Polizeibeamte in Homburg, Kirkel und Blieskastel gekommen.  Im Verlauf der Telefonate versuchten Anrufer, Hinweise über Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände im Haushalt zu erfragen, berichtet die Polizei weiter.

top