Originell sind auch die acht Lauschtouren Hier werden Geschichte und Natur durch eine Audio-Guide-App erlebbar. Sie führt Gäste und Einheimische informativ und kurzweilig durch die acht Gemeinden und Städte der Region. In der Blieskasteler Innenstadt dreht sich die Tour um das Thema Barock,  in Kirkel kann man auf einem  der schönsten Wanderwege der Region, dem Felsenpfad, die Natur sowie die Burg erkunden. Im Mandelbachtal führt eine Biosphärentour rund um Kultur- und Lanschaftszentrum Haus Lochfeld. Im beschaulichen Bliesbruck-Reinheim kann sogar der Europäische Kulturpark mit der Lauschtour entdeckt werden, in Bexbach dreht sich alles um das Thema Bergbau, und in Homburg wird die Festung auf dem Schlossberg auch mit den Ohren erlebt.  Sogar der Wintringer Hof kann als Modell-Hof für nachhaltigen Biolandbau per Lauschtour  besichtigt werden.

Die App ist vergleichbar mit Hörtouren, wie sie beispielsweise in großen Museen angeboten werden. Sie ist darüber hinaus im Rahmen des „Netzwerks Hören“ dank Gebärdendolmetscher auch für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen geeignet.


top