In verschiedenen Homburger Stadtteilen

Unbekannte beschädigen 200 Wahlplakate

In Homburg sind rund 200 Wahlplakate zerstört worden. FOTO: dpa / Carsten Rehder

Die Europa- und Kommunalwahlen stehen kurz bevor, am 26. Mai sind die Bürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Entsprechend viele Wahlplakate hängen derzeit in den Städten. Jetzt sind in Homburg zwischen vergangenem Samstag, 11. Mai, und Montag, 13. Mai, rund 200 Wahlplakate beschädigt worden.

Darauf weist die Polizei hin. Betroffen waren Plakate für die Europa- und Kommunalwahlen in verschiedenen Stadtteilen von Homburg.

Zeugen-Hinweise erbittet die Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60.

top