Hasselbergsänger treten auf

Beim Erntedankfest dreht sich alles ums Gemüse

Kirrberg. (red) Beim Obst- und Gartenbauverein Kirrberg dreht sich beim traditionellen Erntedankfest am Sonntag, 22. September, 10 bis 18 Uhr in der Lambsbachhalle alles ums Gemüse. Daneben präsentieren die OGV-Vereinsmitglieder hochwertige Edelbrände, die von den Brennern des Vereins im Kirrberger Brennhaus hergestellt wurden.

Wie gewohnt, beginnt das Fest um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen: gefüllte Klöße mit Speckrahmsauce und Sauerkraut, die traditionelle Quer-durch-den-Garten-Suppe mit selbstgebackenem Zwetschgenkuchen oder mit Wurst, Grillschinken mit Nudeln und Soße. Ganz herbstlich ist das vegetarische Gericht, eine Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl. Bekannt ist das Erntedankfest des OGV unter anderem für ein spektakuläres Kuchenbüfett – das ist angerichtet ab 13 Uhr.

Ab 14 Uhr hat dann das Gartengemüse seinen großen Auftritt. Eröffnet wird ein etwas anderes Gemüsebüfett, an dem die Besucher testen können, welch überraschende Möglichkeiten es gibt, Gemüse zuzubereiten. Zudem kann auch jeder Hobbygemüsezüchter Erzeugnisse aus seinem Garten ausstellen und ab 18 Uhr wieder abholen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 14.30 Uhr die Hasselbergsänger.

top