Reihe „Vips lesen vor“

Klinikdirektor Professor Reith liest im Bistro 1680

In der Reihe „VIPs lesen vor“ der Homburger Lesezeit wird am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Bistro 1680 am Historischen Marktplatz der Ärztliche Direktor der Uniklinik, Prof. Dr. Wolfgang Reith, seine Lieblingsbücher aufschlagen.

Er stellt die Werke „Die Welle“ von Morton Rhue und „Timbuktu“ von Paul Auster vor. Anschließend gibt es wie immer die Möglichkeit, mit dem Lesenden ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei.

top