Wegen Kanalbaumaßnahme

Heinrich-Spoerl-Straße ab sofort gesperrt

Aufgrund einer Kanalbaumaßnahme wird ab heute die Heinrich-Spoerl-Straße in Einöd in Höhe der Hausnummer 10 komplett gesperrt. Eine Umleitung verläuft laut Stadt über die Haupt-, Ospel- und Eichendorffstraße.

Der Netto-Markt ist über die Hauptstraße zu erreichen. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Ende Oktober andauern.

top