Eine gute Sache

Hier gibt’s Ware aus fairem Handel

Herbitzheim/Rubenheim. Der Arbeitskreis „fairer“ Handel bietet an den jeweiligen Kirchen in Herbitzheim am Samstag, 13. Juli, um 18.30 Uhr, und in Rubenheim am Samstag, 27. Juli, um 17 Uhr, jeweils nach den Gottesdiensten wieder Waren aus fairem Handel an.  Unterstützt werden aus dem Erlös Kleinbauern und ihre Familien in den Entwicklungsländern.

In diesen Ländern soll die umweltgerechte Landwirtschaft gefördert werden.

(ott)
top