Blieskastel

Gesamtschule stellt sich Viertklässlern vor

Blieskastel. Die Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in Blieskastel lädt ein zum Tag der offenen Tür für Samstag, 12. Januar, von 9 bis 12 Uhr. Damit möchte die Schule Eltern von Grundschülern Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Schule für das Schulkind geben.

Die Schulgemeinschaft lädt dazu alle Interessierten ein, in die Schule reinzuschnuppern und das Bildungsangebot der GSS kennen zu lernen. Die Besucher haben die Möglichkeit, Unterricht zu erleben und darüber hinaus einen kleinen Querschnitt aus der Arbeit anzuschauen. Eingeladen sind besonders Familien mit Grundschülern in der dritten und vierten Klasse und die Familien der aktuellen Schüler.

Die GSS Blieskastel bietet wieder die Möglichkeit, in Klasse 5 und 6 verstärkten Musikunterricht zu haben und kostenlos ein Blasinstrument zu erlernen. Englisch ist erste Fremdsprache; daneben wird Französisch angeboten, zunächst als zweistündiger Sprachkurs, dann ab Klasse 7 als Wahlpflichtfach. Alternativ kann ab Klasse 7 Informatikunterricht oder das neue Fach Darstellendes Spiel gewählt werden. Als Gemeinschaftsschule wird die Möglichkeit geboten, das Abitur in neun Jahren anzustreben oder nach Klasse 10 den mittleren Bildungsabschluss oder nach Klasse 9 den Hauptschulabschluss zu erwerben. Schüler mit eher praktischer Begabung werden ab Klasse 7 schulintern und in Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern auf ihrem Weg in einen Beruf begleitet. Am Tag der offenen Tür stellt die Schule erfolgreiche Projekte und Arbeitsweisen vor. Vorführungen aus den verschiedenen Fachbereichen, die auf die jungen Besucher ausgerichtet sind, laden zum Staunen und Mitmachen ein. Daneben kann auch alltäglicher Unterricht angeschaut werden. Führungen bieten einen Blick hinter die Kulissen. Elternvertretung, Schülervertretung und Förderverein werden mit Informationsständen vertreten ein. Die Schulleitung erläutert das pädagogische Konzept der Schule wie Förderangebote, Lernateliers oder Lese-Rechtschreib-Training, die freiwillige Ganztagsschule und spezielle Angebote für Klasse 5.

Für persönliche Beratung durch die Schulleitung wird um telefonische Terminvereinbarung unter (0 68 42) 92 37 60 gebeten.

top