Blieskastel

Diebe entwenden 60 Kilo Kabelreste

Zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr, und Freitag, 9.15 Uhr, überstiegen bislang unbekannte Täter einen zwei Meter hohen Maschendrahtzaun, um so auf das Gelände des EVS-Wertstoff-Zentrums in Blieskastel zu gelangen.

Dort entwendeten sie rund 60 Kilogramm Kabelreste. Anschließend verließen sie vermutlich auf dem Einstiegsweg das Gelände, wie die Polizei gestern weiter mitteilte.

Hinweise an die Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.

top