Wanderung auf Themenweg

Vom Rastplatz an der Kapelle in Hüttigweiler bietet sich ein schöner Blick zum Schaumberg. Foto: verFOTO: ver

Höchen. (red) Der Pfälzerwald-Verein Höchen lädt für Sonntag, 7. Mai, zu einer Wanderung auf dem neuen Themenweg "Nach der Schicht" bei Welschbach, einem Ortsteil von Illingen, ein. Der Erlebnisweg wird in diesem Frühjahr eröffnet. Walpurga Engel führt über die etwa neun Kilometer lange Route, an der sechs Tafeln über das beschwerliche Leben der Bergmannsfamilie Penth um 1900 informieren. Figuren aus Corten-Stahl veranschaulichen dies. Einer der Standorte ist der Rosengarten Welschbach, der seine Pracht ehemaligen Bergleuten verdankt. Ein weiterer Höhepunkt dieser Wanderung ist die Kapelle in Hüttigweiler mit Schaumberg-Blick. Unterwegs ist Rucksackverpflegung vorgesehen und zum Abschluss eine Rast in einer örtlichen Gaststätte.

Abfahrt für alle, die an diesem Tag mitwandern möchten, in Pkw-Fahrgemeinschaften ist um zehn Uhr an der Dreispitze (Ecke Saar-Pfalz- und Websweilerstraße) in Höchen. Mehr Informationen zum Verein gibt es auch im Internet.

www.pwv-hoechen.de

top