Vollsperrung A 8

Instandsetzung A 8 mit Vollsperrung

Homburg. Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Asphaltschäden auf zwei Brücken der A 8 im Bereich der Anschlussstelle Neunkirchen-Spiesen beseitigen. Dies Arbeiten haben auch Auswirkungen auf die Homburger Autobahn-Anschlüsse, denn auch die Fahrtrichtung Zweibrücken ist davon betroffen.

An dieser Fahrtrichtung beginnen die Arbeiten am Samstag gegen 16 Uhr. Die Richtungsfahrbahn der A 8 muss zwischen den AS Neunkirchen-Spiesen und Neunkirchen-Oberstadt voll gesperrt werden. Die Vollsperrung in Fahrtrichtung Zweibrücken wird voraussichtlich bis Sonntag, 22. September, 22 Uhr, andauern.

top